Das Garagentore in Mahagonioptik in Wasseralfingen
Sektionaltor GSW 40-M Mittel-Sicke
Hochwertiges Garagentor

Es gibt viele unterschiedliche Garagentor-typen. Hier entscheidet meistens die vorgegebene Situation und die optischen Wünsche unserer Kunden,
welcher Tortyp wo eingebaut wird. Wir können Ihnen unter anderem Garagentore von Normstahl, Teckentrup, Entrematic, Roma oder anderen bieten.

Sektionaltore

Bei den Sektionaltoren besteht das Torblatt aus großen Sektionen. Das Tor läuft oben an der Decke entlang und schwing nicht nach aussen.
Unter anderem haben wir Markenfabrikate wie Normstahl Sektionaltore oder Teckentrup Sektionaltore im Programm.

Normstahl Sektionaltor Technik Sektionaltor

 

Seiten-Sektionaltor:

Das Normstahl Seiten-Sektionaltor von Entrematic ist eine Lösungsmöglichkeit für spezielle Garagen.

Seitensektionaltor Trend Technik Seitensektionaltor

 

Schwingtore und Kipptore:

Dieses bekannte System schwingt nach aussen aus.

Technik Schwing- / Kipptor

 

Weitere Details zu unseren Normstahltoren erhalten Sie hier.


Rolltore:

Die Rolltore von Roma oder Teckentrup (Industrietore) rollen sich hinter dem Sturz auf und benötigen keine Befestigung an der Decke.
Sie können sowohl vor der Garage, als auch in der Garage montiert werden.

Rolltor Rollento Technik Rolltore

<
 

Garagentor Roma Silento und Roma Gecco:

Diese Roma Deckenlauftore benötigen in der Höhe wenig Sturz und können bei Garagen mit niedrigem Sturz für mehr Durchfahrtshöhe sorgen.

gecco 05 Technik Deckenlauftore

   
© Schmidt GmbH & Co KG